AdobeStock_290681797_edited.jpg

Co-creative Beziehungen und Netzwerke

inspiriert . verbunden . leicht

 

„Wenn wir gewusst hätten, wieviel Power, Kreativität und Begeisterung in unserm Team steckt, dann wären wir diesen Entwicklungsweg schon viel früher gegangen."

„Seit wir unsere Werte der Zusammenarbeit neu definiert und geklärt haben, bringen alle Teammitglieder ihre Stärken mit Engagement und Motivation ein und haben auch Spaß dabei. Co-creation ist weit mehr als gute Zusammenarbeit. Es ein gemeinsamer Schöpfungsprozess.“

 

Das Einzelkämpfertum und Konkurrenzverhalten sind vorbei.


Kooperation ist gut, Co-creation ist besser.


Co-creation ist die Transformation des ICH-Egos zugunsten eines starken WIR. Dadurch eröffnen sich mentale Räume als inspirierende Kraftquellen und positive Energie, Leichtigkeit. Optimismus und Freude können sich entfalten. Co-creation ist ein gemeinsamer Schöpfungsprozess starker Persönlichkeiten, bei dem Schwarmintelligenz freigesetzt wird.


Co-creation braucht es auch für Vernetzung und Verbindung außerhalb der eigenen Organisationsgrenzen, so genanntes Connection Management. Damit kann man Ressourcen effizienter und wirksamer einsetzen und überflüssige Reibungen vermeiden.


Die Vorgehensweise des Entwicklungsprozesses wird maßgeschneidert für jede Kundensituation entworfen.

Im Wesentlichen umfasst er folgende Themen:

  • Diagnose der aktuellen Situation und zukünftiger Herausforderungen

  • Wirkliche Klärung des gemeinsamen Anliegens

  • Entwurf eines Optimalbildes – intellektuell, intuitiv und emotional

  • Prototyping und konkrete Schritte gehen – lernen, üben, trainieren 


Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns eine Mail!

 

Weiteres Leistungsangebot:

Wandering%20Traveler_edited.jpg
AdobeStock_270917905_edited.jpg
AdobeStock_354855721_Mindful_edited.jpg

Werte-orientierte Vision und Zukunftsperspektive

Inspiration Organisation

Mindful SELF-Leadership

 
 

Was unsere Kunden sagen:

 

„Gerald Ziegler konnte in kürzester Zeit die AMAG Academy sowohl qualitativ als auch quantitativ weiterentwickeln und erfolgreich etablieren. Er ist immer sehr engagiert und setzt sich für die Aufgabe mit vollem Elan ein. Er kann Menschen begeistern und sie für Zukunftspläne gewinnen, und er findet immer kreative Lösungen. Er ist visionär und kann Ideen zum Entscheid bringen und diese auch umsetzten.“

Morten Hannesbo, CEO AMAG Group AG