/Was wir tun
Was wir tun 2019-10-31T11:09:49+01:00

ZUKUNFTSKOMPETENZ

Die Welt ist komplex, volatil, unsicher und unberechenbar geworden. Gewohnte Denk- und Vorgehensweisen, die uns bisher erfolgreich gemacht haben, funktionieren nicht mehr. Es braucht etwas NEUES, etwas Ganzheitliches, das Körper, Geist und Seele der Menschen und der Organisationen als zusammengehörig und lebendige Systeme betrachtet. Wir sind überzeugt, dass zukünftig der unternehmerischer Erfolg nicht nur an Gewinn oder Profit orientiert ist, sondern auch am gesellschaftlichen Nutzen (Purpose), am Aufblühen (Flourishing) der Mitarbeiter (People) und am schonenden  Umgang mit den Umweltressourcen (Planet) – daher heisst es Arbeitswelt 4.P
Dazu braucht es innovative und mutige Manager, die ihre Organisationen auf den Weg in die Zukunft bringen.

Bereit dafür? Wir lotsen Sie durch den Change-Prozess.

FÜNF ORIENTIERUNGSPUNKTE FÜR ZUKUNFTSKOMPETENTE ORGANISATIONEN

INSPIRATION LEADERSHIP

Manager leben in einem enormen Spannungsfeld: Einerseits soll das bisherige Business so gut wie möglich geführt werden, andererseits braucht New Work ein völlig neues Businessverständnis. Alte, gewohnte und bisher erfolgreiche Denk- und Handlungsmuster funktionieren plötzlich nicht mehr. Die alte Vorstellung von Macht und Hierarchie hat ausgedient. Führung in selbstorganisierten und damit dynamischen und agilen Organisationensieht anders aus. Es gibt vor allem kein Patentrezept dafür. Wie das bei Ihnen erfolgreich umgesetzt werden kann, das erarbeiten wir gerne mit Ihnen …

3 EBENEN VON LEADERSHIP, DIE IN ZUKUNFT RELEVANT SIND

LERNEN21

In Unternehmen, die zukunftskompetent und erfolgreich sein wollen, gehören Innovations- und Lernprozesse zum normalen Arbeitsalltag. Es geht nicht um Seminarbesuche, sondern um eine Haltung und Rahmenbedingungen, in der Innovation entstehen und wachsen kann. Permanentes Lernen, wie in einem Start-up, ist dabei eine wesentliche Voraussetzung. „Wir lernen nicht für die Arbeit, lernen ist wesentlicher Teil unserer Arbeit“.

DIE EBENEN LERNEN21 ENTDECKEN

CHANGE DESIGN

Change-Management oder Organisationsentwicklung wurden in der tayloristischen Arbeitswelt als Weg von einer Situation A zu einer neuen Situation B angelegt, mit definierten Schritten, geplanten Milestones usw.. In der volatilen, dynamischen und agilen Netzwerk- bzw. Wissensökonomie von heute ist diese Sichtweise nicht mehr brauchbar.
Wir designen Change Prozesse daher als ergebnisoffene und emergente Prozesse, die vom Kern ausgehen und die gesamte Unternehmens-DNA einschliessen.

SIEBEN ELEMENTE ZUKUNFTSORIENTIERTER CHANGE-PROZESSE

VORTRÄGE, KEY NOTE

Wie Sie und Ihre Führungskräfte sich auf eine erfolgreiche Zukunft in der VUCA-Welt einstellen, dass erfahren Sie in unseren Vorträgen und Formaten.

BEREIT FÜR NEUE, KREATIVE WEGE UND LÖSUNGEN?